Zahnkone und Brücke

Was bedeutet eine Zahnkrone/Zahnbrücke?
Die Zahnkrone/Zahnbrücke ist ein fixer Zahnersatz. Mithilfe der Kronen können Zähne erhalten werden, wo Zahnfüllung oder Inlay nicht mehr in Frage kommen kann. Wenn der wesentliche Teil des Zahnes fehlt, ist es empfehlenswert, eine Zahnkrone anzufertigen.

Welche Kronentypen gibt es?

  • Metallkeramik Kronen
  • Zirkonkronen
  • Titankeramik Kronen
  • Goldkeramik Kronen

Wie läuft die Zahnbehandlung bei Zahnkronen und Zahnbrücken?
Zuerst nimmt der Zahnarzt einen Abdruck von den Zähnen, und zwar für den Zahntechniker. Im Falle von wurzelbehandelten Zähnen ist keine Betäubung nötig, sonst erfolgt die Behandlung in lokaler Anästhesie. Der Zahnarzt beginnt mit dem Abschleifen der Zähne. Es muss von den Zähnen nur so viel abgeschliffen werden, wie das die Dicke der Zahnkrone verlangt. Demzufolge legen wir einen dünnen Faden zwischen das Zahnfleisch und den Zahnhals, damit der Zahntechniker den Rand der Zahnkrone ganz genau festlegen kann. Der nächste Schritt ist die Abdrucknahme des oberen und unteren Gebisses.

Der Zahntechniker fertigt die Zahnkronen oder die Brücken in mehreren Schritten an. Zuerst wird das Metallgerüst fertig und dies wird anprobiert. Danach wird das matte Porzellan an das Metallgerüst gefestigt, wonach erneut eine Probe folgt, bei der der Arzt prüft, ob Farbe und Form entsprechend sind. Nachdem wird erneut eine Porzellanschicht angebracht, die dann verblendet wird. Zuletzt befestigt der Zahnarzt die Zahnkronen oder die Brücken.

Nach der ersten Sitzung werden Sie eine provisorische Krone erhalten.

Wie lange dauert die Anfertigung einer Zahnkrone/Zahnbrücke?
Es hängt vom Typ und von der Zahl der benötigten Zahnkronen ab. Während der ersten, persönlichen Konsultation erhalten Sie in jedem Fall Informationen über die Zahnbehandlungsdauer.

Gibt es eine Garantie auf die Zahnkronen und Zahnbrücken?
Sie bekommen eine Garantie von 3 Jahren auf die bei uns angefertigten Zahnkronen und Zahnbrücken. Voraussetzung der Garantie ist eine jährliche Kontrolle in unserer Zahnarztpraxis in Ungarn, Mosonmagyaróvár.

Zirkonkrone – die  ästhetische Lösung
Das Material der Zirkonkrone ist Zirkonoxid, mit exzellenten Eigenschaften für modernen Zahnersatz.
Die Vorteile der Zirkonkrone – für Sie:

  • metallfrei – verursacht keine Allergie
  • natürliches Aussehen, maximale ästhetische Wirkung
  • verursacht keine Entzündung bzw. Rückgang des Zahnfleisches
  • alle Zahnfarben können verfertigt werden
  • perfekte Lichtdurchlässigkeit – schönes Aussehen
  • natürliche Schönheit
  • ähnlich wie die originalen Zähne
  • die sehr seidigen Oberflächen der Keramik ermöglichen eine geringere Plaqueanhaftung – dementsprechend kann der Zahnersatz viel leichter gereinigt werden, welche bei der Vorbeugung der Zahnfleischkrankheiten eine sehr wichtige Rolle spielt.
Share: